Wetzstähle

Der Wetzstahl oder auch Abziehstahl wird zur Schärfung von Messern verwendet. Der Wetzstahl besteht aus einem runden oder ovalen Stab mit diversen Beschichtungen, je nach Anwendungsfall. Es gibt abtragende Stähle und polierende Stähle oder Kombinationen hieraus.
Die Härte des Stahls variiert je nach Hersteller. Üblich ist eine Härte von etwa 60 bis 70 HRC. Da der Stahl des Wetzstahls deutlich härter ist als der eines Messers kann der Stahl das Messer bearbeiten. Messer haben üblicherweise eine Härte von ca. 55 - 57 HRC.

Unser meistverkauftes Modell ist ein ovaler Wetzstahl mit Microfeinzug. Dieser Stahl trägt nicht viel von der Messerschneide ab. Er eignet sich optimal zur Erhaltung der noch scharfen Klinge und verlängert die Zeit bis zum Nachschleifen deutlich.
Wetzstahl Wolfram Karbid Beschichtet 30cm Professional
Ovaler Wetzstahl von EICKER mit Wolfram Karbid Beschichtung

Dieser Wetzstahl ist speziell für die Anforderungen im professionellen Einsatz, wie z.B Metzger, Schlacht und Zerlegebetriebe, ausgelegt. Er eignet sich aber auch hervorragend für den Hausgebrauch.
  • Ergonomischer Griff
  • Integrierter Handschutz
  • Extrem harte Wolfram Kabrbid Beschichtung
79,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wetzstahl Rund Normalzug 30cm
Wetzstahl Rund Normalzug 30cm
25,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
17 bis 18 (von insgesamt 18)